Schwimmhalle wieder geöffnet - aber unisex ...

Schwimmhalle wieder geöffnet - aber unisex umkleiden

"Nun haben die Lockerungen im Bezug der Corona Maßnahmen auch unsere Schwimmhalle erreicht",
ist aus dem Freizeitforum zu erfahren.
Ab dem 01.09.2020 findet der Schulschwimmunterricht statt und seit dem 09.09.2020 können in einem kleinen Zeitfenster erste Gäste wieder begrüßt werden.

Schwimmhalle wieder geöffnet
Bildquelle: Uta Baranovskyy


Wie auf der Webseite des FFM zu lesen ist, gelten auf Grund der aktuellen Hygiene-und Schutzmaßnahmen, und gemäß der SARS-Co-2-Eindämmungsmaßnahmeverordnungen, folgende Einschränkungen:

Die maximal zugelassene Besucheranzahl beträgt 24 Personen. Die Garderoben wurden zu Unisexumkleiden umgewandelt. Das bedeutet, dass alle Gäste (m, w, d) sich zusammen in den bereitgestellten Umkleiden umziehen müssen.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 16.00 Uhr bis 18.30 Uhr
Bis 19.00 Uhr muß jeder Besucher die Schwimmhalle verlassen haben!

Samstag und Sonntag geschlossen

Einlass: 16.00 Uhr

Eintritt: 3,50 € (für alle Personen)

Eintrittskarten erhalten Sie von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr ausschließlich am Kassenautomat.

Ein Vorverkauf von Eintrittskarten ist nicht möglich!

Beim Erwerb von Eintrittskarten müssen für jede Karte Kontaktdaten aufgenommen werden:
Vor-und Familienname, vollständige Adresse und Telefonnummer.
Begleitpersonen von Schwerbehinderten mit dem Merkzeichen „B“ im Schwerbehindertenausweis, und Kinder unter fünf Jahren, mit einer Begleitperson über Achtzehn Jahre, ist der Eintritt frei.
Die 10er Karten behalten im eingeschränkten Badebetrieb, ohne finanziellen Ausgleich, weiterhin ihre Gültigkeit.

Alle aktuellen Informationen befinden sich auf der Webseite www.freizeitforum-marzahn.com


Uta Baranovskyy



Der Beitrag wurde übernommen von:
marzahner-promenade.berlin



Die Initiative MPromI (Marzahner Promenaden Initiative) entstand Anfang 2020 aus dem Promenadenfrühstück und besteht derzeit aus 3 Personen: Lutz Nienerowski (Sprecher), Uta Baranovskyy (Redaktion Internetseite), Holger Scheibig (Promenaden Management). MPromi hat sich zum Ziel gesetzt, die Marzahner Promenade mit gezielten Maßnahmen zu beleben und aufzuwerten. Das erste Projekt der Initiative ist der Aufbau und die Pflege dieser Webseite.

Ansprechpartner nach außen ist der von der degewo finanzierte Promenaden Manager Holger Scheibig.
Er ist erreichbar unter 015777 – 583800 und scheibig@conceptfabrik.de