030 93664584  Marzahner Promenade 42 > Mo-Fr: 10-18 Uhr | Sa: 10-14 Uhr

Promenadenfrühstück

Themen waren Fest, Kunst, Klang und Sauberkeit

Zum Promenadenfrühstück vor einigen Tagen waren zahlreiche Interessenten gekommen, unter ihnen auch Rainer Uhlig, Leiter der Gewerbeimmobilien der degewo. Promenadenmanager Holger Scheibig hatte eine lange Liste an Themen vorbereitet. Vieles wurde diskutiert, einiges beschlossen, was zu tun ist, weiteren Vorschläge eingebracht.

Im folgenden eine kurze Zusammenfassung, zu einigen Themen gibt es demnächst umfassendere Berichte:


Am 21.08.21 findet das Nachbarschaftsfest mit zahlreichen Aktionen statt.

Klang- und Kunstpromenade

* Die 10 Blumenampeln sind nach wie vor kaum beschädigt.
* Die 3 farbigen Klaviere werden eifrig genutzt. Am stärksten das vor der Machbar 37. Aber auch jene in der Galerie M und bei Dissens.
* Die Beschallung in der Passage ist installiert. Es müssen noch einige Fragen geklärt werden. Dann soll sie Montag, Mittwoch, Freitag und Samstag laufen.
* Die Klaviere sollen dann nur noch Dienstag und Donnerstag genutzt werden.
* Der Künstler Krystian Schneidewind gestaltet derzeit die Motive auf den Ziegelwänden um und ergänzt neue.
* Das Stadtteilzentrum will Sitzkissen für das Oktogon vor seiner Tür nähen.

von links: Rainer Uhlig, degewo und Holger Scheibig, Promenadenmanager

Sauberkeit und Ordnung

* Seit einigen Tagen reinigt die BSR jeden Morgen den Platz vor Burger King im Eastgate. Damit ist das dortige Müllproblem gelöst.
* Es gibt preisgünstige Reinigungsmittel für die orangefarbenen Infostelen, die nun mit Unterstützung der degewo beschafft werden.
* Mittlerweile steht für fast jede Stele ein Pate bereit: Sporteck, Ina Hölzel (Wochenmarkt), Uta Baranovskyy, Stadtteilzentrum, 3W Media, FFM.
* Beate Heinrich vom Stadtentwicklungsamt stimmt der Reinigung der Stelen als „Vertreterin des Eigentümers“ zu und nimmt noch einmal Kontakt zur zuständigen Stadträtin Frau Zivkovic auf.
* Zur Beseitigung der toten Taube über der Passage und zum Flicken des Netzes findet am 13.08.21 eine Begehung mit dem Amtstierarzt statt.

Sonstiges

* Seit 01.08.21 betreut wieder Ina Hölzel den Wochenmarkt.
* Die degewo beteiligt sich an der Finanzierung von 4 Hochbeeten für das Stadtteilzentrum, HellMa und Kleiner Fratz.
* Die Machbar 37 ist wegen Wasserschadens derzeit leider gesperrt.

__________________________________

Der Beitrag wurde übernommen von:
marzahner-promenade.berlin
(Marzahner Promenaden Initiative)

Die Initiative MPromI (Marzahner Promenaden Initiative) entstand Anfang 2020 aus dem Promenadenfrühstück und besteht derzeit aus 3 Personen: Lutz Nienerowski (Sprecher), Uta Baranovskyy (Redaktion Internetseite), Holger Scheibig (Promenaden Management). MPromi hat sich zum Ziel gesetzt, die Marzahner Promenade mit gezielten Maßnahmen zu beleben und aufzuwerten. Das erste Projekt der Initiative ist der Aufbau und die Pflege dieser Webseite.

Ansprechpartner nach außen ist der von der degewo finanzierte Promenaden Manager Holger Scheibig.
Er ist erreichbar unter 015777 – 583800 und scheibig@conceptfabrik.de


Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen