030 93664584  Marzahner Promenade 42 > Mo-Fr: 10-18 Uhr | Sa: 10-14 Uhr

Einfach, schnell, wisch und weg ...

Einfach, schnell, wisch und weg - sogar mit Honigmelonenduft

Die einen nennen es Kunst, die anderen ärgern sich darüber. Zumindest war Grafittischmiererei mittels Lacksprühen bisher nur schwer zu entfernen. So richtig gab es auch kein wirksames Mittel, dass dazu noch die Oberfläche nicht beschädigte und relativ giftfrei war. Deshalb blieb die Schmiererei länger auf den Flächen, als manchen Anliegern und Passanten lieb war.

Nagellackentferner hat noch jeden Fingernagel von allen Lackschichten befreit. Ohne den Nagel anzugreifen. Und er tut auch gutes Werk bei allen Lackauftragungen auf allen möglichen und unmöglichen glatten Flächen in der Promenade.

Zufällig wurde jetzt ein Mittel ausprobiert, dass zuverlässig schon seit Jahrzehnten mit Lack bemalte Fingernägel gründlich, zuverlässig und effektiv sauber bekommt: Nagellackentferner. Dieses sehr preiswerte und schonend für den Untergrund wirkende Lösungsmittel löst auch sehr schnell und restlos jegliche Lackmalereien zum Beispiel auf den orangenen Informationsstelen in der Promenade.

Man nehme dazu eine 200-ml-Flasche ISANA Nagellackentferner, azetonftrei und mit Honigmelonenduft, nicht einmal ein Euro die Flasche, Eigenmarke von ROSSMANN und auch hier erhältlich - Kosmetikabteilung. Dazu zwei, drei Päckchen Zellstofftaschentücher, lege ein Tuch etwas zusammen, tränke mit der Flüssigkeit und wische über die Lackstriche. Öfter wechseln, da die Farbe auf dem Tuch bleibt.

Wie von Geisterhand löst sich die Farbe, ohne viel rubbeln und schrubben. Bei älteren und dickeren Lackschichten muss frau - wie beim Fingernagel auch - öfter wischen. Sogar Edding geht sofort ab. Die Methode wirkt auch auf Briefkästen, Bänken und allen relativ glatten Flächen.

Nun kann jeder Mann und jede Frau, die sich über diese Lackschmierereien ärgerten, mit etwas Nagellackentferner und Zellstofftaschentuch, dem Ärgernis ruck-zuck wisch und weg ein Ende bereiten. Mit Sicherheit geht auch jeder andere Nagellackentferner. Patenschaften für Stelen, Bänke und anderen öffentliche Flächen können gern ohne jeden bürokratischen Aufwand übernommen werden. Übrigens lassen sich Aufkleber auch sehr leicht entfernen mittels Etikettenentferner - ebenfalls bei Rossmann in der Malerabteilung erhältlich. Raufsprühen, einwirken lassen, mit einem Plastikschaber (Backwarenabteilung) abschaben.

__________________________________

Der Beitrag wurde übernommen von:
marzahner-promenade.berlin
(Marzahner Promenaden Initiative)

Die Initiative MPromI (Marzahner Promenaden Initiative) entstand Anfang 2020 aus dem Promenadenfrühstück und besteht derzeit aus 3 Personen: Lutz Nienerowski (Sprecher), Uta Baranovskyy (Redaktion Internetseite), Holger Scheibig (Promenaden Management). MPromi hat sich zum Ziel gesetzt, die Marzahner Promenade mit gezielten Maßnahmen zu beleben und aufzuwerten. Das erste Projekt der Initiative ist der Aufbau und die Pflege dieser Webseite.

Ansprechpartner nach außen ist der von der degewo finanzierte Promenaden Manager Holger Scheibig.
Er ist erreichbar unter 015777 – 583800 und scheibig@conceptfabrik.de


Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen